Travertin - Stein-Fibel

     

 

Banner der Bruderschaft Herzberg

 

 

Stein - Fibel

- Travertin -

 

 

Travertin - Foto der Bruderschaft Herzberg
(Rohstein)
 


Travertin, von "travertino" (italienisch), "lapis tiburtinus" (lateinisch) „Stein aus Tivoli“, ist ein poröser Süßwasserkalk-Stein von heller, gelblicher und brauner, beiger oder roter Farbe. Travertin besteht fast ausschließlich aus Calciumcarbonat. Travertin ist deutlich geschichtetes, festes und polierfähiges Gestein. Der Kunststein-Travertin besteht aus gefärbtem Zement und Gesteinstrümmern und zählt nicht zu den natürlichen Gesteinen.

Synonyme: Kalktuff, Kalksinter

In früheren Zeiten hat man den Travertin aufgrund seines geringen Gewichts und der einfachen Bearbeitungsmöglichkeiten für den Bau von exklusiven Landhäusern, Schlössern, Stadtmauern und Kirchen verwendet. Von antiken römischen Baumeistern wurde Travertin für das Grundmauerwerk von Hochbauten und in Thermalanstalten eingesetzt.

Heute wird Travertin in der Architektur, im Garten- und Landschaftsbau, im Innenausbau und in der Restaurierung, als Baustoff, Branntkalk und Düngekalk verwendet.

In der Esoterik hat der Travertin keine große Bedeutung. Er wird für Skulpturen und Klangschalen, oder poliert als Dekostein benutzt.

 

Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.
Ich weise Sie daraufhin, dass die Wirkung von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt ist. Der Einsatz von harmonisierenden Edelsteinen & Edelmetallen ersetzt nicht einen ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe. Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass harmonisierende Edelsteine & Edelmetalle krankheitsvorbeugende und/oder krankheitslindernde und/oder krankheitsheilende Wirkungen haben.
Ich möchte darauf hinweisen, dass die herkömmliche ärztliche Behandlung weiter angewendet werden sollte.


Quellen:

  • Foto:  L.E.H.
  • wikipedia.org
  • mwk-natursteinhandel.de
  • bestwaystone.de
  • diverse Esoterik-Publikationen
  • diverse Online-Publikationen

Copy by BRS.HBG

 

Nach oben